19. März 2021
Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

es folgen aktuelle Informationen rund um die Corona-Krise und deren Auswirkungen auf den Vereinssport.


1. Notbremse - Sport wird ab morgen weiter eingeschränkt
Nachdem am dritten Tag in Folge in Hamburg die 100er Inzidenz überschritten wurde, tritt ab morgen die so genannte Notbremsenregelung in Kraft. Das bedeutet für den Sport:

Die Ausübung von Sport im Freien ist  nur mit einer weiteren haushaltsfremden Person erlaubt. Davon ausgenommen sind Kinder unter 14 Jahren, die im Freien mit höchstens zehn Personen Sport treiben können. Zur Abstandsregelung ist derzeit noch nichts bekannt, wir gehen derzeit davon aus, dass dies weiterhin ohne Abstand möglich ist. Die genauen Regelungen entnehmen Sie der neuen Eindämmungsverordnung, die kurzfristig aktualisiert wird und dann hier einzusehen ist:  https://www.hamburg.de/verordnung/
2. Nothilfefonds für den Hamburger Sport steht bereit
Mitgliedsvereine und Mitgliedsverbände des HSB können seit dem 06.11.2020 über die HSB-Fördermittelplattform www.hamburger-sportbund.de/corona-nothilfe Zuschüsse des "Corona Nothilfefonds Sport II" beantragen. Grundlage für die Vergabe ist die von der FHH erlassene Richtlinie, die auch dort zu finden ist. Bitte beachten Sie auch die Ausfüllhinweise! Anträge können noch bis zum 31. März 2021 gestellt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Referatsleiter Sportfinanzierung, Christian Poon, unter c.poon@hamburger-sportbund.de gerne zur Verfügung.

Corona Hygiene- und Schutzmaßnahmenförderung
Mitgliedsvereine und Mitgliedsverbände des HSB können seit dem 16.12.2020 über die HSB-Fördermittelplattform https://www.hamburger-sportbund.de/corona-nothilfe-hygiene Zuschüsse aufgrund von Corona bedingten Hygiene- und Schutzmaßnahmen beantragen. Grundlage für die Vergabe ist die von der FHH erlassene Richtlinie, die auch dort zu finden ist. Anträge können für den Zeitraum vom 15.03.2020 bis zum 31.03.2021 gestellt werden. Diese müssen bis zum 16.04.2021 23:59 Uhr beim HSB eingereicht werden!

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Kollegin Frau Thal, unter h.thal@hamburger-sportbund.de gerne zur Verfügung.
3. FAQ des Landessportamts und Informationen beim HSB
FAQs des Landessportamts
Auf der folgenden Seite werden die den Sport betreffenden FAQs nach Veränderungen der Verordnung auch jeweils aktualisiert:
https://www.hamburg.de/faq-sport/


Wo finde ich Informationen?
Der HSB veröffentlicht neue Informationsstände schnellstmöglich auf seiner Website:

Hier klicken für Informationen

den Social-Media-Kanälen (Twitter: @HamburgerSport und Facebook: @HamburgerSportbund) und per Vereinsmailing.
Maarten Malczak
Referatsleitung Politik und Kommunikation

Hamburger Sportbund e.V.
Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg
Tel. 040/41908-279
Fax. 040/41908-230
m.malczak@hamburger-sportbund.de
www.hamburger-sportbund.de